Leistungsspange 2017 in Lauterburg


Am vergangenen Samstag absolvierten 19 Jugendliche der Jugendfeuerwehren aus Neuler und Hüttlingen in drei Gruppen die Abnahme zur Leistungsspange in Lauterburg.
Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung die in der Jugendfeuerwehr erreicht werden kann und ist mit sehr hohem Übungsaufwand verbunden.
Bei ca. 15 Übungen in den letzten 8 Wochen übten die Jugendlichen die 5 Disziplinen bis zur Perfektion ein.
Es wird unter anderem gefordert 120m Schlauch in unter einer Minute zu verlegen und zusammen zu kuppeln.
Außerdem wird ein kompletter Löschangriff mit Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer abverlangt.
Zu den Sportlichen Herausforderungen zählen ein Staffellauf über 1500m sowie Kugelstoßen.
Der Zusammenhalt und das Auftreten der Gruppe wird ebenfalls bewertet, sowie das Allgemein- und Fachwissen.
Besonderer Dank gilt dem Ausbilder Team aus Hüttlingen,
allen voran Dietmar Lüttig und Tobias Jörg, die uns bei den Übungen tatkräftig unterstützten.
Ohne diese Unterstützung wäre eine so gute Vorbereitung nicht möglich.

Fotos zur Abnahme finden sie im Bilder Order unter Jugendfeuerwehr.


Jugendfeuerwehr im Jahr 2016




Die Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr besteht derzeit aus 15 Jugendlichen im Alter von 11-17 Jahren. Übungen finden im 14 Tägigen Rythmus ausserhalb der Ferien statt.
Neben Grundtätigkeiten im Lösch und Hilfeleistungsbereich der Feuerwehr finden auch zahlreiche Gruppen veranstaltungen wie Kegelabend und Ausflüge statt.
Außerdem wird alle zwei Jahre eine 24h Übung durchgeführt bei der die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen können.


E-Mail:jugendfeuerwehr@ffw-neuler.de