Fahrzeugart: Abprotzspritze
Leistung: -
Besatzung: 6 Mann
Funkrufname: -
Fahrgestellhersteller: Heinrich Kurtz, Stuttgart
Aufbau: Heinrich Kurtz, Stuttgart
Baujahr: 1886
Pumpe: Saugfeuerspritze
zul. Ges. Gewicht: -

Angeschafft werden mussten nach der Besichtigung: 30 m Schläuche, zwei Schapfen aus Zinkblech, ein Schlauchbrücke und für Gaishardt eine Abprotzspritze. Sie wurde 1886 gekauft und ist heute die älteste, noch vorhandene Spritze. Lieferant war die Firma Heinrich Kurtz, Stuttgart.